Erfolgsversprechen:
Nachhaltigkeit

Ökologische & ökonomische Verantwortung
Nachhaltigkeit bei Esterer
Nachhaltigkeit bedeutet für Esterer, für unsere Kunden und Mitarbeiter sowie für unsere Geschäftspartner und die Gesellschaft als Ganzes, dauerhafte Werte zu schaffen. Hierbei wollen wir unserer sozialen, ökologischen und ökonomischen Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette gerecht werden. Für unseren langfristigen Erfolg ist es entscheidend, dass wir dieser Verantwortung gerecht werden.

Elektrifizierung der Straßentankwangen - PEANO

Leise und sauber als Plug-in-Hybrid

Machen Sie mit dem PEANO einen Schritt in eine klimafreundliche Zukunft. Der elektrifizierte Pumpenantrieb setzt Ihren Kraftstoffverbrauch und die Lärm- und Abgasemissionen während des Abgabevorgangs nahezu auf null. So reduzieren Sie den CO2-Ausstoß in Ihrem Unternehmen und sorgen gleichzeitig für zufriedene und entspannte Kunden.

Berechnen Sie die Wirtschaftlichkeit des PEANOs für Ihr Unternehmen

Eine große Mehrzahl an Befragten, die für den Einkauf von Heizöl in Wohnhäusern verantwortlich sind, würde zu einem Anbieter wechseln, wenn dieser mit unserem PEANO mit elektrischem Pumpenantrieb liefern könnte.*

* Dies ergab eine repräsentative Befragung, durchgeführt vom Marktforschungsinstitut GfK im Mai 2018.

Wirtschaftlichkeit

Pro Arbeitstag
Abgabemenge Pro Tag: Liter
Förderleistung: Liter/min
Dieselpreis: /Liter
Strompreis: /kWh
66
KG
Einsparung CO2
400Mio.
Liter
Dieseleinsparung
600
Kosteneinsparung Diesel
600
Stromkosten
600
Einsparung Gesamt
KG
Einsparung CO2
Liter
Dieseleinsparung
Kosteneinsparung Diesel
Stromkosten
Einsparung Gesamt

E-Refueling Technology von Esterer

Reduzieren Sie den CO2-Ausstoß

Elektrische Tankaufbauten sind unser neuestes, innovativstes und ausgereiftestes Produkt. Mit unserem eigens entwickelten Batteriemanagementsystem und der Batteriefertigung in unserem Hause haben wir die volle Kontrolle über den Herstellungsprozess und bieten unseren Kunden die Zuverlässigkeit, Qualität und den Service, den sie kennen. Unsere Elektrotanker sind selbstverständlich JIG-konform und nach ADR-Vorschriften für den Gefahrguttransport.

Electrical refuelers by Esterer
- made in Germany for our future

Electrical refuelers by Esterer
- made in Germany for our future

Electrical refuelers are our latest, most innovative and sophisticated product. With our own developed battery management system and the battery manufacturing in our company we have the full control about the manufacturing process giving our customers the reliability, quality and service they know. Our electric refuelers are of course JIG compliant and according to ADR regulations for the transport of dangerous goods.

New Standards: Changing the industry

Neue Normen: Die Industrie im Wandel

Esterer gibt weltweit eine neue Richtung vor. Die elektrische Betankungsanlage ist eine Innovation, die die internationale Luftfahrtindustrie inspiriert und einen echten Vorteil für die Menschen auf dem Vorfeld darstellt - einfach die beste Art, Flugzeuge zu betanken

Vorteile, die für sich selbst sprechen:

  • kein Kraftstoffverbrauch beim Betanken
  • Reduzierung der Wartungskosten um bis zu 80 %
  • keine CO2-Emissionen
  • kein Lärm und keine Vibrationen
  • keine Abgase

Upgraden Sie Ihren Refueler - Elektrische Module

Reduzieren Sie Ihren ökologischen Fußabdruck

Elektrische Betankungsanlagen sind unser neuestes, innovativstes und anspruchsvollstes Produkt. Mit unserem selbst entwickelten Batteriemanagementsystem und der Batterieherstellung in unserem Unternehmen haben wir die volle Kontrolle über den Herstellungsprozess und bieten unseren Kunden die Zuverlässigkeit, Qualität und den Service, den sie kennen. Unsere elektrischen Betankungsanlagen sind selbstverständlich JIG-konform und entsprechen den ADR-Bestimmungen für den Transport von Gefahrgut.

E-Modul für AvGas - Fahrzeuge
150 l/min
35.000 liter

E-Modul für AvGas - Fahrzeuge

Mit unserem speziell für AvGas - Fahrzeuge entwickelten Nachrüstsatz können wir einen elektrischen Antrieb mit Betankungsleistungen von ca. 150L/min sowie einer maximalen Reichweite von ca. 35.000 Liter anbieten.

Kontakt aufnehmen
E-Modul für Flugfeldtankfahrzeuge
1.000 l/min
70.000 liter

E-Modul für Flugfeldtankfahrzeuge

Flugfeldtankfahrzeuge mit ca. 20.000 Liter sind prädestiniert für unseren Nachrüstsatz mit Betankungsleistungen bis zu 1000 L/min und einer maximalen Reichweite von 70.000 Liter.

Kontakt aufnehmen
 E-Modul für Flugfeldtanksattelfahrzeuge
1.400 l/min
100.000 liter

E-Modul für Flugfeldtanksattelfahrzeuge

Für Flugfeldtanksattelfahrzeuge haben wir unseren leistungsstärksten E-Antrieb zum Nachrüstsatz weiterentwickelt. Über die Deckschlauchabgabe sind Betankungsleistungen bis zu 1400 L/min und eine maximale Reichweite von 100.000 Liter möglich.

Kontakt aufnehmen

Dispenser - auch voll elektrisch

FHW-F 3.800 (E) elektrischer Dispenser von Esterer

Esterers erster vollelektrischer Hydranten Dispenser Typ FHW-F 3.800 (E) wird unter der Maßgabe entwickelt, Großraum- und Standardflugzeuge rein elektrisch mit Treibstoff versorgen zu können. Die elektrische Chassis Reichweite wird ca. 100 km und die Betankungsleistung des Fahrzeugs 3800 L/min betragen.

E-Antriebe bei Esterer

Erfahrungen & Fortschritt seit vielen Jahrzehnten

Esterer war schon immer ein Innovationstreiber in der Branche. Schon in den 1960er Jahren war Esterer seiner Zeit voraus und setzte als erster Tankwagenhersteller auf einen elektrischen Pumpenantrieb. Der Fokus des Systems lag damals nicht auf der Treibstoffeinsparung, sondern auf der lärmfreien Betankung. Leider blieb das für die damalige Zeit hochmoderne System eine Nischenanwendung. Inzwischen hat sich der weltweite Energieverbrauch stark nach oben entwickelt, und die extremen, durch CO2-Emissionen verursachten Umweltkatastrophen führen zu einem Umdenken im Bereich Verwendung fossiler Brennstoffe. Im Folgenden sind Esterers Meilensteine auf dem Weg zu einer CO2-freien Betankungen zu sehen.

1965
Die Estromatik kam bereits 1965 auf den Markt und war eine Sensation, denn diese Pumpe wurde von einer Batterie betrieben. Das heißt, das Betanken machte keinen Lärm. Die Batterie hatte die Kapazität, um eine Tankfüllung zu leeren.
2015
Bei Esterers erstem elektrisch betriebenen Betankungssystem neuerer Generation handelt es sich um einen autonomen Betankungsanhänger mit elektronischem Pumpsystem und einer Solareinspeisung. Das für AvGas Betankungen ausgeführte System hat einen 2000 Liter Aluminiumtank und eine Batteriekapazität von 2,5 kwh.
2017
Esterer entwickelte seinen ersten E-Refueler mit elektrischen Pumpenantriebs sowie das Batteriemanagementsystem im Rahmen eines Flugfeldbetankungsfahrzeugs für den Pilotkunden Shell. Das Fahrzeug wurde 2017 übergeben und ist seitdem im Dauereinsatz. Diese erste Fahrzeuggeneration war ausgestattet mit einer 8 kwh Batterie und damit in der Lage, den 20.000 Liter-Tank mehr als 2x zu leeren. Das Fahrzeug hat eine Unterflügelbetankungsleistung von bis zu 1000 Liter / Minute sowie eine Oberflügelbetankungsleistung von 300 Liter / Min.
2018
Aufbauend auf den Erfahrungen aus der Entwicklung im Flugfeldbereich konnte Esterer das Betankungssystem erfolgreich adaptieren und 2018 seinen Peano als erster Straßentankwagenhersteller mit elektrisch betriebenem Betankungssystem auf der Messe expo petro trans ausstellen. Der Prototyp bot die Möglichkeit, zwischen der Betankung über das elektrische Antriebsystem oder auf konventionelle Betankung über den Nebenantrieb des LKW Chassis umzuschalten. Weiterhin bietet ein Generator die Möglichkeit, während der Fahrt auch durch Rekuperation die Batterie zu laden.
2020
Im Verlauf des Jahres 2020 vervollständigte Esterer sein Flottenangebot im Bereich Flugfeldbetankungsfahrzeuge durch die Bereitstellung neuer Leistungsklassen. Mit dem E-Flugfeldtanksattelfahrzeug mit einer Unterflügelbetankungsleistung bis zu 1500 Liter / Minute konnte eine ökonomische und ökologische Lösung für größere Tankfahrzeuge bzw. höhere Betankungsleistungen geschaffen werden. Weiterhin wurde mit dem elektrisch angetriebenen AvGas Refueller mit einer Leistung von 150 Liter / Minute bei Oberflügelbetankung eine Lösung im Bereich Privat Aviation Betankung entwickelt.
2021
Seit 2021 bietet Esterer eine wirtschaftliche Nachrüstlösung an, um die Decarbonisierung von Flughäfen schneller voran zu treiben. Für die verschiedenen angebotenen Leistungsklassen im Bereich Flugfeldbetankungsfahrzeuge können Nachrüstsätze für einen elektrisch betriebenen Betankungsvorgang bezogen werden. Dies ermöglicht es Betankungsgesellschaften, Ihren Beitrag zur CO2 Einsparung auf Flughäfen zu leisten.  
Weiterhin wurde in diesem Jahr die zweite Generation des Esterer Straßentrankwagens PEANO erfolgreich in Betrieb genommen. Die Erfahrungen aus der ersten Generation zeigen eine hohe Zuverlässigkeit der Elektronik und des Batteriesystems.  Aufgrund dieser Erfahrungen und um die Wirtschaftlichkeit des Fahrzeugs für den Kunden weiter zu steigern, setzt die zweite Generation des PEANOs nun vollständig auf ein elektrisches Betankungssystem, welche optional weiter mit einer Reichweitenerhöhung und Energierückgewinnung ausgestattet werden kann.
2022
2022 wird Esterer seinen ersten vollelektrischen Dispenser in Betrieb nehmen. Neben dem Aufbau ist ebenfalls der Antriebstrang des LKWs elektrisch angetrieben.