• Home
  • >
  • News
  • >
  • Artikel
  • Werte verbinden: Kooperation mit JSC „ZST“

Werte verbinden: Kooperation mit JSC „ZST“

07.12.2017 – „Das Original“ in Russland: Esterer verstärkt seine Präsenz am russischen Markt durch eine Kooperation mit JSC „ZST“, einem Unternehmen von CAVAG. Die beiden Familienunternehmen vereint ein hohes Qualitätsbewusstsein, jahrzehntelange Erfahrung und exzellenter Service.

Gemeinsam aktiv: General Director CAVAG, Julia Esterer und Managing Director Donconsulting, v.l.n.r.

Der Vertrieb von Flugfeldausstattung und Service ist ihre Spezialität: Das Moskauer Unternehmen CAVAG ist in Russland und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS-Staaten) fest etabliert. Als Kooperationspartner von Esterer vertreibt das Familienunternehmen über seine Tochterfirma JSC „ZST“ seit Oktober nun auch Flugfeldtankfahrzeuge „made in Helsa“. Außerdem bietet das Unternehmen, das über eigene Produktionsstätten und Werkstätten verfügt, auch Service und Wartung für unsere Produkte an.

„In der Vergangenheit war Esterer bereits am russischen Markt aktiv – dieses Engagement möchten wir nun ausbauen“, berichtet Geschäftsführerin Julia Esterer. „Die Branche entwickelt sich derzeit rapide: Flughäfen werden ausgebaut, die Nachfrage nach Tankfahrzeugen in höchster Qualität wächst stetig. Deshalb freuen wir uns, mit JSC „ZST“ einen erfahrenen Partner an unserer Seite zu haben, mit dem wir gemeinsam erfolgreich sein können.“

Alexander Edapin, Geschäftsführer von JSC „ZST“, betont: „Esterer ist als Marktführer für Tankfahrzeuge weltweit bekannt. Hervorragende Qualität und starker Service: Das sind die Werte, die unsere Unternehmen verbinden und die den Grundstein für eine erfolgreiche Kooperation in Russland legen!“

Newsletter

Der Esterer Newsletter informiert Sie über aktuelle Themen und Produktinnovationen.

Jetzt bestellen