• Home
  • >
  • News
  • >
  • Artikel
  • Gemeinsam erfolgreich: Exklusivpartnerschaft mit Wartmann

Gemeinsam erfolgreich: Exklusivpartnerschaft mit Wartmann

02.10.2017 – Neue Chancen an einem anspruchsvollen Markt: Zusammen mit der Wartmann Technologie AG festigt Esterer seine starke Rolle in Europa – und weitet den Vertrieb auf die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein aus.

Zwei erfolgreiche Familienunternehmen ziehen gemeinsam an einem Strang. Esterer und das Berner Technologieunternehmen Wartmann sind im August 2017 eine Exklusivpartnerschaft eingegangen. Dabei übernimmt Wartmann den Verkauf von Tankfahrzeugen und Tankbehältern aus dem Hause Esterer und entsprechende Serviceleistungen. „Esterer hat sich auf das Segment Motorfahrzeuge und Anhänger spezialisiert und entwickelt qualitativ höchststehende Produkte“, sagt Martin Daniel, Geschäftsführer und CEO der Wartmann Technologie AG. Bislang war Esterer am Schweizer Markt nicht vertreten. Seite an Seite mit Wartmann möchten wir uns hier – und auch in Liechtenstein – eine starke Position sichern.

„Um ein gutes Produkt erfolgreich vermarkten zu können, muss auch die Chemie zwischen den Partnern stimmen“, betont Geschäftsführerin Julia Esterer. Und sie fügt hinzu: „Wartmann ist ein verlässlicher und erfahrener Partner mit starker Serviceorientierung.“ Nicht zuletzt ist es ein Familienunternehmen, das – genau wie Esterer – auf eine über 60-jährige Erfolgsgeschichte zurückblickt. Die Wartmann Technologie AG ist in den Bereichen Energie-, Industrie- und Fahrzeugtechnik tätig. Sie gehört zu den führenden Systemherstellern und zeichnet sich durch eine hohe Kompetenz in der Verarbeitung von Aluminium- und Edelstahlkomponenten aus. Das Schweizer Unternehmen beschäftigt rund 60 Angestellte – in einem Joint Venture des Bereichs Industrietechnik in Polen arbeiten weitere 20 Personen.